Teppichreinigung nach dem Umzug

Umzüge
1 Kommentar

Durch einen Umzug entstehen Unmengen an Staub, welches sich auch auf den Teppich absetzt. Abgesehen von Umzügen ist es auch zu empfehlen, dass in regelmäßigen Abständen eine Teppichreinigung stattfindet. Neben Staub setzen sich auch Schmutzpartikel ab und selbstverständlich auch Milben.

Eine gründliche Teppichreinigung ist nur schwer in Eigenregie zu lösen, denn hierfür ist sowohl Know-how als auch das geeignete Arbeitsgerät notwendig. Aber wie wird ein geeigneter Dienstleister für Teppichreinigung gefunden? In diesem Beitrag erklären wir, wie die Arbeit eines solchen Unternehmens verläuft und welche Services wir unbedingt empfehlen.

Teppichreinigung nach einem Umzug in Karlsruhe

Sofern ein Umzug in Karlsruhe oder Umgebung abgewickelt wird, dann empfehlen wir die professionelle Teppichreinigung von Badener Teppichreinigung in Karlsruhe. Wenn Sie diesen Service engagieren, dann geschieht die bestmögliche Betreuung. Dies umschließt auch die Abholung des Teppichs und die anschließende Lieferung. Allerdings nicht über die gewöhnlichen Paketzusteller, sondern von einem Mitarbeiter der Firma.

Vorgang bei einer Teppichreinigung

Wie geschieht aber eine Teppichreinigung von einem solchen Dienstleister? Im Wesentlichen gilt selbstverständlich, dass Sie sich als Kunde um nichts sorgen müssen. Sie geben den Teppich ab und erhalten diesen wie neu nach nur kurzer Zeit wieder. Damit Sie aber wissen, wie eine solche Reinigung verläuft, erklären wir den Vorgang.

Bei der Abholung wird der Teppich eingerollt und entsprechend versiegelt mit Folie und einem Kleber. So wird verhindert, dass sich der Teppich im Lieferwagen öffnet und zum Beispiel Beschädigungen entstehen. Dieser Fall ist hierdurch gänzlich ausgeschlossen.

Anschließend gelangt der Teppich in die Wäsche. Dabei wird aber selbstverständlich darauf geachtet, dass das Material auch entsprechend hierfür geeignet ist. Bevor die Behandlung mit Wasser beginnt, wird der Teppich ausgeklopft — dabei fällt nicht selten 1 kg Staub aus dem Teppich.

Die Vorwäsche gelingt im Anschluss über eine kleine Wanne mit klarem Wasser, zur weiteren Behandlung wird ein biologisch abbaubares Shampoo verwendet. Mittels einer Bürste wird das Reinigungsmittel in das Textil eingearbeitet und mit klarem Wasser erneut ausgespült. In einer großen Reinigungsanlage geschieht die endgültige Reinigung, bevor die Trocknung beginnt.

Welche Teppiche können gereinigt werden?

Jeder Teppich kann gereinigt werden, jedoch eben nicht immer in derselben Art und Weise. Ein Orientteppich hat gewisse Herausforderungen — ohne eine Ausbildung in diesem Bereich sollte dieser nur einem Profi überlassen werden. Durch ein falsches Reinigungsmittel kann bereits ein enormer Schaden angerichtet werden.

Jedoch kann aber auch ein Maschinenteppich, Shaggy-Teppich, Nepal-Teppich, Designer-Teppich oder Berber-Teppich durch die aufgelisteten Dienstleister gewaschen werden. Die Ermittlung des Materials wird im Betrieb vorgenommen und entsprechend hierauf werden die möglichen Reinigungsarten vorbereitet.

Unsere Empfehlung für Teppichreinigung in München

Sie planen einen Umzug nach Bayern? Vielleicht sogar direkt in die Landeshauptstadt München? Dann ist BIOJEK Ihr Ansprechpartner für eine professionelle Teppichreinigung in München. Hier erhalten Sie ebenfalls den bestmöglichen Service, welcher auch eine Abholung und einen freundlichen Bringdienst umfasst.

Fazit zum Thema Teppichreinigung

Teppiche sind ein Magnet für Staub und Schmutz. Eine regelmäßige Reinigung ist unbedingt notwendig. Es wird jedoch nicht selten unterschätzt, welche Mengen an Dreck sich hierin verbergen können. Mit Badener Teppichreinigung und BIOJEK Teppichreinigung haben Sie jedoch zwei fähige Dienstleister, welche Sie entweder in Karlsruhe oder München und dessen Umgebungen unterstützen werden.

Zusätzlich wollen wir vor betrügerischen Anbietern warnen! Immer wieder kommt es zur Betrugsfällen in Deutschland. Gelockt wird mit unrealistisch günstigen Preisen und bei der Abholung wird gesagt, dass es sich hierbei um einen äußerst wertvollen Teppich handelt. Dieser benötigt eine besondere Reinigung — im Endeffekt zahlen Kunden somit nicht selten einen vierstelligen Betrag. In anderen Fällen sehen die Kunden den Teppich auch nie wieder.

Selbst ein Ladenlokal ist kein Indiz dafür, dass es sich um einen seriösen Dienstleister handelt. Diese werden für eine kurze Zeit angemietet und daraufhin beginnt eine große Flyeraktion. Diese Firmen verschwinden schnell wieder — ohne eine Spur zu hinterlassen.

Vorheriger Beitrag
Neue Webseite für Ade Umzüge
Nächster Beitrag
Von Berlin nach Karlsruhe als Beiladung

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Tobias Müller
    Juli 2, 2020 6:38 am

    Vielen Dank für den Beitrag zu Teppichreinigung nach dem Umzug. Meine Schwester besitzt einige Teppiche, die sie nach ihrem nächsten Umzug auffrischen möchte. Gut zu wissen, dass jeder Teppich gereinigt werden kann, wenn auch auf unterschiedliche Art und Weise.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü